Verhaltenskodex

Bei Beautyself pflegen wir eine Community, in der sich die Mitglieder sicher fühlen, persönliche Erfahrungen, Fotos, Rezensionen und Meinungen zu teilen, ohne Angst vor den Urteilen anderer zu haben. Wir möchten auch, dass du darauf vertrauen kannst, dass die Informationen, die du hier findest, unvoreingenommen oder mit einer versteckten Botschaft veröffentlicht wurden.

Der Verhaltenskodex beschreibt, was wir von dir erwarten und was du von anderen erwarten solltest. Du bist dir nicht sicher, ob du die Regeln einhältst? Dann kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren. Außerdem behalten wir uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

Die Beautyself Community besteht aus Verbrauchern und Beautyself-Mitarbeitern. Alle Community-Mitglieder werden nach diesen Richtlinien gleich behandelt.

Beautyself diskriminiert nicht aufgrund positiver oder negativer Ansichten oder aufgrund von Rasse, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Status.

Gegenseitiger Respekt

Beautyself führt verschiedene Diskussionen durch. Wir geben den Community-Mitgliedern Raum, Meinungen auszutauschen, Themen zu diskutieren und sich gegenseitig zu unterstützen. Auch wenn es hektisch wird, erwarten wir von dir, dass du allen Mitgliedern der Community Respekt entgegenbringst.

Vermeide persönliche Angriffe

Negative Meinungen und Meinungsverschiedenheiten sind in Ordnung, aber es ist nicht angemessen, Beautyself zu benutzen, um andere Community-Mitglieder zu tyrannisieren, zu beschimpfen oder zu beleidigen. Befolge die Regeln einer guten Konversation und spreche das Thema an, nicht die Person.

Sicherheit Deines Kontos

Du bist für alle Aktivitäten verantwortlich, die über dein Beautyself-Konto erfolgen.

Teilen deiner eigenen Erfahrung

Nutze Beautyself, um deine eigene Geschichte und Meinung zu teilen. Veröffentliche keine doppelten Inhalte, teile keine Gerüchte oder Gerüchte von anderen und nutze die Plattform nicht, um sich für eine Kampagne oder Agenda (z.B. Klage etc.) zu engagieren.

Was nicht erlaubt ist:

Benutze Beautyself nicht zum Posten von:

  • Ärztlicher Rat
  • Diskussionen über Selbstmord, Gewalt oder Selbstverletzung, einschließlich selbstverwaltender Verfahren ohne ärztliche Zulassung
  • Sexuelle Inhalte oder unerwünschte sexuelle Aufmerksamkeit gegenüber anderen Personen
  • Überflüssige Nacktheit, die für das zu behandelnde Thema irrelevant ist (z.B. nackte Brüste in einer Gesichtsbehandlung-Review).
  • Alles Illegale (Drogenkonsum, kriminelle Aktivitäten, Erpressung, Drohungen, Belästigung, etc.)
  • Inhalte Dritter, einschließlich urheberrechtlich geschützter Materialien oder Texte, Fotos oder Videos, die von einer anderen Quelle kopiert wurden.
  • Links zu Nicht-Beautyself-Webseiten
  • Kontaktinformationen
  • Alles, wofür die Beautyself-Website nicht bestimmt ist (z.B. Spam, Spendenanfragen, Angebote von Dienstleistungen für andere Benutzer oder Kauf und Verkauf von Produkten).

Falls dir ein Beitrag begegnet, der gegen einen der oben genannten Punkte verstößt, dann wende dich an unser Customer Support Team.

Vermeidung von Interessenkonflikten

Sofern nicht anders angegeben, darfst du Beautyself nur als Verbraucher verwenden. (Die Nutzung von Beautyself als Beautydienstleister bedarf der Profilgenehmigung.)

Verwende Beautyself nicht, um deine eigenen Interessen oder die von jemandem den du kennst zu vertreten, einschließlich Familie, Freunde, Partner oder Arbeitgeber. Dazu gehört auch:

  • Geschäftsinteresse – Du oder jemand den du kennst, kann zusätzliche Geschäfte oder Geld durch etwas, das du veröffentlicht hast, gewinnen.
  • Persönliche Interessen – Du oder jemand den du kennst, wird einen Vorteil in einer medizinischen oder persönlichen Beziehung erlangen, weil du etwas veröffentlicht hast.

Kurz gesagt: poste nicht, wenn du oder jemand den du kennst, von deinem Beitrag profitieren kann.