Schlagwort: Hauttyp

SHARE

DIY Gesichtsmasken für 6 verschiedene Hautprobleme

Eine individuell angepasste Hautpflegeroutine, die aus der Reinigung, Peeling und Feuchtigkeitsversorgung deines Gesichts besteht, kann dir auch zu einer strahlender Haut verhelfen. Einige Leute besuchen Spas, um ein gesundes, jugendliches Aussehen zu erhalten, aber diese Besuche können mit der Zeit kostspielig werden. Die Vorteile sind offensichtlich, aber was ist, wenn du mit einer DIY Gesichtsmaske die gleichen Ergebnisse erzielen könntest?Weiterlesen

SHARE

Toner in der Hautpflege-Routine

Toner haben eigentlich einen ziemlich schlechten Ruf, sie sind dafür bekannt, dass sie die Haut reizen und austrocknen. Es könnte sein, das du nur den falschen Toner für deinen Hauttyp benutzt hast. Im Gegensatz zu typischen amerikanischen Tonern helfen koreanische Toner, das Gleichgewicht zu halten und zu hydratisieren. Lies weiter um zu erfahren, warum du auch einen Toner in deiner Hautpflege-Routine einbinden solltest.Weiterlesen

SHARE

Welche Öle du verwenden solltest und wie du sie anwendest

Öle werden schon seit ewigen Zeiten sowohl zur inneren als auch zur äußeren Anwendung benutzt. Sie können genauso als Dressing in deinem Salat verwendet werden, als auch für eine wohltuende Ölmassage. Öle können sogar im Ayurveda zur Verbesserung von Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit oder bei Prostataproblemen eingesetzt werden. Es gibt eine Vielzahl von Erkrankungen, die mit der Verwendung von speziellen Ölen behandelt werden können. Im Folgenden sage ich euch welche Öle ihr für welche Körpertypen benutzen solltet.Weiterlesen

SHARE

Kürbis in der Hautpflege? – Warum das Gemüse mehr ist als nur Deko für Halloween

Kürbisse können viel mehr als nur ein Dekogegenstand an Halloween sein! Wir sagen dir was das Gemüse in der Hautpflege bewirkt. Kürbis in der Hautpflege ist eine gute Quelle für Vitamin C. Es ist ein starkes Antioxidans und enthält auch Beta-Carotin, welches hilft, UV-Schäden umzukehren und die Hautstruktur zu verbessern. Es fördert die Kollagenproduktion und verbessert so den Hautton sowie die Elastizität.Weiterlesen