So wirst du deine spröden Lippen endlich los! Tipps & Tricks

Spröde Lippen können nervig und schmerzhaft sein und können sogar bluten. Kaltes Wetter, aber auch ein schlechter Lippenpflegestift kann dies verursachen. Worauf musst du also achten?

1-3

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn gerne bei Pinterest.

1. Lippen nicht ablecken

Das Ablecken begünstigt und verschlimmert spröde Lippen. Speichel verdampft schnell auf den Lippen und die Folge ist: noch trockenere Lippen.

2. Vermeide aromatisierte Lippenpflegestifte

Aromatisierte Lippenpflegestifte irritieren die dünne Lippenhaut und fördern ein Lecken der Lippen. Wer kann auch sonst einen Erdbeerduft auf den Lippen widerstehen? Solltest du aber, um das Entstehen spröder Lippen zu vermeiden. Es ist auch in Ordnung, wenn irritierende Inhaltsstoffe relativ weit unten in der Rezeptur aufgelistet sind!

3. Sonnenschutz gegen spröde Lippen

Die dünne Lippenhaut ist sehr empfindlich gegenüber Sonnenstrahlen. Schütze sie mit einem Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor vor Sonnenbrand und Abpellen.

4. Verdecke deine Lippen

Bei kaltem Wetter lohnt es sich die Lippen mit einem Schal zu verdecken, da sonst die Lippen noch mehr ausgetrocknet werden! Dadurch werden spröde Lippen erst verursacht und auch verschlimmert.

5. Vermeide irritierende Produkte

Sei es Make-up auf den Lippen, Düfte, Farbstoffe etc. Das alles kann deine Lippen beanspruchen. Achte also darauf, was du auf deinen Lippen schmierst und, dass deine Lippen nicht versehentlich in Kontakt mit solchen Produkten kommen.

6. Feuchtigkeit bei spröde Lippen

Trockene Heizungsluft und unzureichende Feuchtigkeitszufuhr kann die Lippen noch mehr austrocknen. Um spröde Lippen zu vermeiden, solltest du dir einen Luftbefeuchter zulegen und ausreichend Wasser trinken!

Treatment für spröde Lippen

Hast du bereits spröde Lippen, so helfen dir die oben genannten Tipps, um eine Verschlimmerung zu vermeiden. Weiterhin haben wir dir Treatments aufgelistet, die dir dabei helfen spröde Lippen zu bekämpfen.

Peelen bei spröde Lippen

Versuche mit ein Zuckerpeeling die abgestorbenen Hautschuppen auf den Lippen zu entfernen – möglichst sanft! Da deine Lippen sehr rau und empfindlich sind, kann ein aggressives peelen eine Blutung der Lippenhaut führen!

Pflege für spröde Lippen

Lippenpflegestifte, die Bienenwachs, Vaseline, Sheabutter, Kakaobutter oder Kokosnussöl beinhalten schließen die Feuchtigkeit ein. Gemeinsam mit vorbeugenden Maßnahmen, die oben aufgelistet worden sind, können spröde Lippen vermeiden und verbessern!

MEHR ZUM THEMA

SHARE

Sophie Kulinski

Sophie Kulinski ist medizinische Kosmetologin und leitet seit 2006 ihr eigenes Kosmetikstudio in Bochum. Ihr Spezialgebiet ist die Korneotherapie, die Kosmetik und Dermatologie auf wissenschaftlicher Grundlage miteinander verbindet. Sophie ist seit Beginn ein fester Bestandteil von Beautyself und bereichert das Team mit ihrem fachspezifischen Wissen.

Ähnliche Artikel