Sex für ein jüngeres Aussehen

Wissenschaftler bestätigen: Sex sorgt für ein jüngeres Aussehen! Ein gesundes Sexualleben könnte dir helfen jünger und gesünder auszusehen. Außerdem könnte durch Sex Akne verhindert, Stress und Angst verringert werden sowie das Selbstvertrauen gestärkt werden. Bei uns erfährst du, wie das funktioniert!

1

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn gerne bei Pinterest.

Heutzutage gibt es immer wieder neue Trends, um ein jüngeres Aussehen zu bewirken. Dem Bestreben einer ewigen Jugend unterliegt scheinbar einer ganz einfachen Lösung: Sex. Frauen und Männer können mit einem aktiven Sexleben 5-7 Jahre jünger erscheinen. Doch wo liegt die Verbindung zwischen dem Alter und Geschlechtsverkehr?

1. Sex für ein positives, körperliches Wohlbefinden

Das körperliche Wohlbefinden kann sich positiv auf das Selbstvertrauen auswirken. Denn zweimal pro Woche Sex fordert dich körperlich, indem deine Muskeln und deine Herzfrequenz ankurbelt werden. Hormone, die für das Wachstum von Muskeln verantwortlich sind, werden freigesetzt. Kurzum, kann dir Sex dazu verhelfen dich großartig, jünger und stärker zu fühlen. Das resultiert selbstverständlich auch in einer gesunden Ausstrahlung.

2. Sex gegen Akne

Tatsache ist, dass guter Sex dir hilft, besser zu schlafen. Ein besserer Schlaf bedeutet wiederum, dass dein Körper Zeit hat Cortisol und Entzündungen zu reduzieren. Diese Stresshormone werden vor allem bei Aknepatienten festgestellt. Ein erholsamer Schlaf ist somit essentiell, um Akne zu vermeiden. Die entzündungshemmenden Moleküle und das Glückshormon Serotonin, die während des Geschlechtsverkehrs freigesetzt werden, sorgen für eine gesunde Haut.

Sex gegen Alltagsstress

Stress ist ein wichtiger Faktor für vorzeitiges Altern. Stressfrei zu leben bedeutet, ein gesundes Arbeitsumfeld, gesunde Beziehungen zu pflegen und auch ein schönes Sexleben. Wie bereits beschrieben, werden beim Sex Glückshormone freigesetzt. Die Hormone Oxytocin und Endorphine haben eine entzündungshemmende Wirkung auf den Körper und bauen Stresshormone ab. Zudem sorgt Oxytoxin dafür, dass die Gesichtsmuskel entspannen. Gesichtsfalten adé.

Sex gegen trockene Haut

Zu guter Letzt gibt es gute Neuigkeiten für die, die sich mit trockener Haut plagen: Sex hilft auch bei trockener Haut. Wie? Der Geschlechtsverkehr erhöht den Estrogenspiegel, der die Elastizität der Haut verbessert.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit dem Zusammenhang von Schönheit und Sex gemacht? Wir freuen uns auf deine Antwort in den Kommentaren!

MEHR ZUM THEMA

SHARE

Sophie Kulinski

Sophie Kulinski ist medizinische Kosmetologin und leitet seit 2006 ihr eigenes Kosmetikstudio in Bochum. Ihr Spezialgebiet ist die Korneotherapie, die Kosmetik und Dermatologie auf wissenschaftlicher Grundlage miteinander verbindet. Sophie ist seit Beginn ein fester Bestandteil von Beautyself und bereichert das Team mit ihrem fachspezifischen Wissen.

Ähnliche Artikel