Preiswerte Alternativen zur La Roche-Posay Hyalu B5 Reihe

Wir haben für euch die La Roche Posay Hyalu B5 Reihe unter die Lupe genommen und festgestellt, dass es noch andere Alternative dazu gibt.

Dupes_La_Roche-Posay_(1)

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn gerne bei Pinterest.

Informationen zur La Roche-Posay Hyalu B5 Reihe

Nun erst einmal zu den Produkten der La Roche-Posay Hyalu B5 Reihe. Wir zeigen euch heute einmal das Anti-Falten Serum und die dazu passende Pflege. Vielleicht habt ihr auch schon selbst auf Instagram und Co. einige Influencer entdeckt, die diese Produkte verwenden.

Die aufpolsternde Anti-Falten Pflege erhaltet ihr für 28,50€ (40ml) und das zugehörige Anti-Falten-Serum-Konzentrat für 38,50€ (30ml).

Laut der Marke selbst, handelt es sich um eine Hautpflege für sensible Haut, um dem Gesicht wieder mehr an Volumen und Straffheit zu verhelfen. Einerseits wird die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und Hyaluron versorgt, welches tief in die Haut eindringt. Andererseits wird eine sogenannte Schutzschicht auf der Haut gebildet, um diese vor Umwelteinflüssen zu schützen und die Feuchtigkeit besser zu speichern. Das führe laut La Roche-Posay dazu, dass Falten und Linien erkennbar gemildert werden.

1. Anti-Falten Serum

Das erste Produkt, welches wir genau unter die Lupe nehmen, ist das Anti-Falten Serum (La Roche-Posay Hyalu B5 Serum) für stolze 38,50€. Was direkt ins Auge fällt ist, dass dieses Produkt auch Alkohol enthält und das nicht gerade wenig. Alkohol führt dazu, dass die Hautbarriere und die Kollagenstruktur geschwächt werden. Der Hyalurongehalt in diesem Produkt lässt auch leider zu Wünschen übrig. Während Alkohol bereits ganz vorne bei den Inhaltsstoffen zu finden ist, stehen die beiden Hyaluronsäuren eher am Ende in der Liste. Wir sind der Meinung: “Da geht doch noch was!” Die Alternativen verraten wir euch weiter unten.

2. Anti-Falten Pflege

Nun zum zweiten Produkt: La Roche-Posay Hyalu B5 Anti-Falten Pflege , ebenfalls mit 28,50€ nicht gerade preiswert. Hier unterscheiden sich die Inhaltsstoffe auch nicht sehr viel mit denen vom Serum. Der Vorteil hier ist, dass Alkohol nicht direkt an dritter Stelle steht, sondern “erst” an siebter. Die beiden Arten Hyaluronsäure finden sich, wie beim Serum, leider wieder mal weiter unten bei den Inhaltsstoffen. Schon etwas enttäuschend, da diese Pflege für knapp 29€ im Regal steht.

Außerdem sind beide Produkte sehr parfümiert, was auch nicht jedermanns Sache ist.

Preiswerte Alternativen

Doch kommen wir nun zu unseren preiswerten Alternativen, welche ihr ganz einfach in den Drogeriemärkten oder bei Douglas, Flaconi & Co. finden könnt. Wie ihr vielleicht wisst, ist Hyaluron ein fester Bestandteil unserer Haut und auch schon seit längerer Zeit in der Hautpflege zu finden.
Beginnen wir mit einem Produkt der Rossmann Eigenmarke –> Isana: Es handelt sich um das Isana Age Performance Intensiv Serum für 4,99€ ( 30ml), welches auch noch vegan ist. Bei den Inhaltsstoffen findet sich kein Alkohol und es ist dazu auch parfümfrei.

Das zweite Produkt aus der Drogerie, welches uns überzeugt hat, ist der Balea Beauty Effect Hyaluron Booster von Dm für 3,95€ (10ml), ebenfalls vegan, ohne Alkohol parfümfrei. Die Hyaluronsäure steht bereits an dritter Stelle. DAS ist doch mal was tolles!

Nun zu den Produkten, welche wir euch keinesfalls vorenthalten möchten. Es handelt sich um Pflegeprodukte der Marke The Ordinary:

  • Natural Moisturizing Factor +HA. Dies ist eine Creme, die der von La Roche-Posay ziemlich ähnelt, wenn nicht sogar schon besser ist. Das Produkt ist reich an Hyaluronsäure und Aminosäuren und das für 8,20€ (100ml)
  • Hyaluron Acid 2% + B5 für 7,30€ (30ml) Wer nicht genug von Hyaluronsäure bekommen kann, ist bei diesem Serum genau richtig. Hier findet man Hyaluronsäure direkt als zweiter Stelle bei den Inhaltsstoffen.
  • Lactic Acid 5 % + Hylaluron 2 % für 7,00€ (30 ml ). Hierbei handelt es sich um ein  Anti-Aging Serum inklusive leichtem Peeling. Die Wirkung ist, dass die Hautstruktur verbessert wird und auch Akne-Narben gemindert werden.

Fazit

Unser Fazit ist, dass es sehr viele bessere und preiswerte Alternativen zur La Roche-Posay Hyalu B5 Reihe gibt. Man sollte sich nicht immer von Werbung blenden lassen. Habt ihr bereits Erfahrungen mit La Roche-Posay gemacht? Wart ihr zufrieden? Schreibt eure Erfahrungen gerne in die Kommentare!

MEHR ZUM THEMA

SHARE

Sophie Kulinski

Sophie Kulinski ist medizinische Kosmetologin und leitet seit 2006 ihr eigenes Kosmetikstudio in Bochum. Ihr Spezialgebiet ist die Korneotherapie, die Kosmetik und Dermatologie auf wissenschaftlicher Grundlage miteinander verbindet. Sophie ist seit Beginn ein fester Bestandteil von Beautyself und bereichert das Team mit ihrem fachspezifischen Wissen.