Jetlag Haut? Bringe deine Haut nach dem Urlaub wieder ins Gleichgewicht

Wusstest du, dass die trockene Luft im Flugzeug, der Klimawechsel und Meerwasser deine Haut aus dem Gleichgewicht bringen kann? Eine Jetlag Haut ist nicht selten die Folge. Wir sagen dir, wie du dich nach einem Urlaub um deine Haut kümmern solltest.

1-2

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn gerne bei Pinterest.

Was ist eine Jetlag Haut?

Sobald du aus dem Flugzeug ausgestiegen bist, ist die Sehnsucht nach dem fernen Land oft sehr groß. Aber auch deine Haut kann nach einem Urlaub und ganz besonders nach Flugreisen leiden. Schließlich hat sich deine Haut die letzten Wochen an das Klima aus der Urlaubsregion anpassen müssen. Deshalb ist es nun wichtig, dass du vorsichtig bei deiner Hautpflege bist. So vermeidest du Ausbrüche oder trockene Haut, die sogenannte Jetlag Haut. Je nachdem wie strapaziert deine Haut von der Reise ist, beansprucht es einige Zeit bis die Haut komplett regeneriert ist.

Wie entsteht eine Jetlag Haut?

Starke klimatische Differenzen zwischen deinem Heimatland und deinem Reiseziel beanspruchen deine Haut. Das führt zu Veränderungen der Poren und die niedrige Luftfeuchtigkeit im Flugzeug kann deine Haut austrocknen. Dadurch kann sie anfälliger für Hautausbrüche, z.B. Pickel oder Rötungen sein, wodurch sie matt und müde aussehen kann. Mit anderen Worten, deine Jetlag Haut benötigt einen Urlaub von deinem Urlaub.

Wie du deiner Jetlag Haut nach dem Urlaub helfen kannst

Zuerst solltest du zu deinen gesunden Gewohnheiten zurückkehren. Dazu gehört beispielsweise genügend Schlaf, Vollwertkost sowie Gemüse. Denn jetzt ist es wichtig deiner Haut nach dem Urlaub das zu geben, was sie besonders dringend benötigt: Vitamine und Nährstoffe. Hier haben wir ein paar Empfehlungen zusammengestellt, wie du deiner Jetlag Haut nach dem Urlaub wiederbeleben kannst.

1. Verjüngende Augencreme

Möglicherweise ist es während deines Urlaubes auch zu einer Zeitverschiebung gekommen, je nachdem wie lang oder kurz diese ist, mangelt es dir eventuell unter genügend Schlaf und deine Augen wirken sehr müde. Damit deine Augen hell und wach aussehen, solltest du für deine Jetlag Haut eine regenerierende Creme in Betracht ziehen, die müde Augen füllt und mit Feuchtigkeit versorgt. Diese sollte mit hautfreundlichen Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure und Antioxidantien angereichert sein.

2. Peelingbehandlung für die Jetlag Haut

Wenn du dich an verschiedenen Gerichten ausprobiert hast, kann es zu unerwünschten Ausbrüchen auf deiner Haut kommen. Ein chemisches Peeling aus Glykol,- Salizyl- oder Milchsäure wirkt wahre Wunder auf deiner Jetlag Haut. Abgestorbene Huatschüppchen werden entfernt und deine Jetlag Haut erstrahlt im neuen Glanz. Zudem wirken sie straffend und glättend. Deine Haut erholt sich von den aktuellen Ausbrüchen und verhindert gleichzeitig zukünftige.

3. Feuchtigkeit für die Jetlag Haut

Möchtest du so aussehen, als wärst du von einem friedlichen Rückzugsort an Land zurückgekehrt? Dann kann ein Serum angereichert mit Sheabutter deine Haut mit den nötigen Fetten pflegen. Zudem sorgen pflegende Inhaltsstoffe wie Aloe Vera für ausreichend Feuchtigkeit. Das ist genau das was deine Jetlag Haut benötigt!

4. Feuchtigkeitsspendende Creme

Leider hast du den Fehler begangen und nicht immer den richtigen Sonnenschutz aufgetragen? Deine Jetlag Haut schaut nun rot und schuppig aus? Dann solltest du eine Creme verwenden, die Anti-Aging sowie feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe beinhaltet. Außerdem sollten Antioxidantien vorhanden sein, damit deine Poren von Schäden durch freie Radikale und Sonneneinstrahlung heilen.

Hattest du schonmal einen Jetlag? Und wie sah deine Hautpflege auf Reisen aus? Schreibe es gerne in die Kommentare!

SHARE

Sophie Kulinski

Sophie Kulinski ist medizinische Kosmetologin und leitet seit 2006 ihr eigenes Kosmetikstudio in Bochum. Ihr Spezialgebiet ist die Korneotherapie, die Kosmetik und Dermatologie auf wissenschaftlicher Grundlage miteinander verbindet. Sophie ist seit Beginn ein fester Bestandteil von Beautyself und bereichert das Team mit ihrem fachspezifischen Wissen.