Interview mit der Marke ATACK CONTROL

Der Sommer ist endlich da! Und das bedeutet auch Hochsaison für Zecken und Mücken. Daher ist insbesondere in der warmen Jahreszeit ein entsprechender Schutz wichtig. Wir haben für Euch mit der Marke ATACK CONTROL gesprochen, die nachhaltige Pflegeprodukte mit exzellente Wirksamkeit und Lifestyle Design in umweltfreundlichen Verpackungen entwickelt haben, um unsere Gesundheit zu schützen.

Was steht hinter der Marke ATACK CONTROL?

Die Handelsfirma goodscare mit der Geschäftsführerin Janneke Lupp steht hinter der Marke. 

Begonnen haben wir mit der Entwicklung wirksamer Insektenschutz Produkten unter der Marke ATACK CONTROL.

Seit über 15 Jahren vertreibt goodscare seine Insektenschutzprodukte im Ausland, vor allem in tropischen Regionen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Merck AG ist zunächst die Marke ATACK CONTROL Insektenschutz mit dem alternativen und schonenden Wirkstoff IR3535 entwickelt worden. In 2016 ist ATACK CONTROL in Deutschland gelauncht worden.

Wie ist die Idee zu ATACK CONTROL entstanden?

Wir waren auf der Suche nach Produkten, die effektiv schützen und gleichzeitig schonend zur Haut und zur Umwelt sind. So ist die Idee entstanden, eine Marke zu kreieren, die uns mit gutem Gefühl schützt und ein positives Lebensgefühl ausstrahlt- daher die Kombination aus Effektivität und ansprechendem Design. Unser Slogan „ATACK CONTROL- schützt unsere Gesundheit“ lässt sich auf neben dem Insektenschutz auf viele verschiedene Bereiche ausdehnen.

Warum habt Ihr den Namen ATACK CONTROL gewählt?

Es ist eigentlich ein Wortspiel- „Kontrolle gegen einen Angriff“. Das lässt sich auf Insekten, Viren, Bakterien, Verletzungen etc. übertragen. Der Name ist aktueller denn je, wie wir jüngst sehen. Äußere Einwirkungen lassen sich schwer beeinflussen und können eine akute gesundheitliche Bedrohung darstellen. Wir müssen selber kontrollieren, womit wir uns dagegen schützen – daher ATACK CONTROL.

Welche Produkte werden unter der Marke ATACK CONTROL angeboten?

Wir vertreiben und entwickeln unter der Marke ATACK CONTROL verschiedene Produktkategorien und befinden uns weiter im Aufbau. Zum Schutz vor Insekten haben wir ein Insektenschutzspray, eine Lotion und die 2 in 1 Lotion mit Sonnenschutz.  Zur Beruhigung nach einem Stich bieten wir derzeit das auf dem Markt einmaliges Insektenschutzpflaster an. Unter der Kategorie Desinfektion führen wir hautfreundliche Desinfektionsprodukte wie z.B. ein Hautspray oder Gel.

Was ist das Besondere an der Marke ATACK CONTROL und was unterscheidet sie von anderen?

Alle ATACK CONTROL Produkte verbinden exzellente Wirksamkeit und Lifestyle Design in umweltfreundlichen Verpackungen. Das findet man so bei keiner anderen Marke.

Spezifischer bietet ATACK CONTROL besonders bei den Insektenschutz Produkten viele Vorteile.

Alle Produkte von ATACK CONTROL sind  frei von DEET. Der Wirkstoff in dem Insektenspray und in der Lotion ist IR3535 der Firma Merck A.G. Dieser Wirkstoff bietet einen langanhaltenden Schutz (8 Stunden gegen Mücken und Zecken). Ebenfalls werden auch die  Wespen vertrieben. IR3535 zeichnet sich durch sehr gute Haut- und Umweltverträglichkeit aus. Deshalb dürfen die Produkte auch bei Kindern ab 12 Monaten sowie bei Schwangeren und stillenden Müttern angewendet werden.

Das Wirkstoffkonzept der 2 in 1 Lotion basiert auf Eucalyptus citriodora Öl. Dieser Wirkstoff ist auf pflanzlicher Basis. Dieses 2 in 1 Produkt schützt gegen Mücken, Zecken und gegen die Sonne und ist sogar vegan. Ebenfalls kann die 2 in 1 Lotion  auch bei Kindern ab 12 Monaten sowie bei Schwangeren und stillenden Müttern angewendet werden.

Das Insektenschutzpflaster rundet unsere Insektenschutzserie ab. Dieses Produkt ist einzigartig im Markt und hat eine kühlende und beruhigende Wirkung nach Insektenstichen. Weiterhin schützt es vor Wasser, Verunreinigungen und Bakterien.

Das ATACK CONTROL Desinfektionsspray bietet hochwirksamen Schutz vor Keimen und Bakterien und pflegt zugleich durch den Inhaltsstoff Aloe Vera. Es ist das ideale Spray für die Handtasche.

Wie lang/kurz war der Weg von der Idee zur fertigen Produktrange?
Welche Schwierigkeiten hattet Ihr auf dem Weg?

Als kleines Unternehmen sind wir sehr flexibel in unseren Prozessen und Entscheidungswegen und können somit neue Produkteinführungen bedeutend schneller umsetzen als ein Konzern. Wir arbeiten intensiv mit langjährigen Partnern und Dienstleistern zusammen, die uns effektiv bei der Umsetzung zur Seite stehen.

Zur Ideenfindung haben wir ein eigenes Kreativ Team und beschäftigen uns intensiv mit Trend-und Zukunftsforschung im Consumer Health Care Segment. Das ist ein spannendes und sehr zukunftsorientiertes Feld. Wir haben als Ziel, unseren Kunden mit unseren Produkten einen echten Mehrwert zu liefern und diese schnell und zielgerichtet im Markt zu platzieren.

Eine große Herausforderung für uns als relativ neue Marke im deutschen Markt ist es, den Bekanntheitsgrad zu steigern und die Kunden von den Produktvorteilen zu überzeugen. 

 

Wie steht ihr bei ATACK CONTROL zum Thema Nachhaltigkeit?

Das Thema Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig. Deshalb sind alle Flaschen aus recyceltem Material hergestellt. Ebenfalls werden unsere Marketingmaterialien, so weit wie möglich, auf recyceltem Papier gedruckt. Wenn wir chemische Stoffe in unseren Produkten einsetzen, um die Wirksamkeit und den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten, achten wir darauf, dass die Wirkstoffe toxologisch schonend für die Umwelt sind.

Was ist Euer bester Beauty-Tipp?

Schützt Euch! 

Besonders Insekten können viele Krankheiten wie FSME, Borreliose oder Dengue Fieber übertragen. Durch den Klimawandel fühlt sich z.B. die asiatische Tigermücke auch in einzelnen Regionen in Deutschland wohl. Benutzt unsere Produkte von ATACK CONTROL Insektenschutz, wenn ihr vorhabt, in der Natur spazieren zu gehen, zu joggen, Golf zu spielen oder einen netten Grillabend zu machen.

Und beim Thema Hygiene denkt an die richtige Balance zwischen Effektivität und Pflege!

MEHR ZUM THEMA

SHARE

Olivia Janus

Olivia hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und die Plattform Beautyself gegründet. Seit der Pubertät kämpfte sie mit Akne bis ihr die Pille verschrieben wurde. Nach Absetzen der Pille im Alter von 28 Jahren kehrte die Akne zurück. Sie merkte wie mühselig die Recherche nach passenden Hautpflegeprodukten ist. Denn es gab keine einzige Website, die folgende Punkte bündelte: Echte Erfahrungen, Kombinationen von Produkten i.S.v. Hautpflegeroutinen, Preisvergleich. So wurde Beautyself geboren.

Ähnliche Artikel