Hautpflegroutine - Virginia
Empfindliche Haut, Pickel

by Virginia

Beautyselfist

Hauttyp
  • Mischhaut
Hautproblem
  • Empfindliche Haut
  • Pickel
MorgenroutineMorgen-
routine
0-5 Min.
AbendroutineAbend-
routine
0-5 Min.
Alter
25-34 Jahre

Meine Hautpflegeroutine

Wegen meiner empfindlichen Mischhaut ist es gar nicht so einfach, die richtigen Produkte zu finden,
die auch alle Bedürfnisse erfüllen: Stirn und Kinn sind leicht ölig, was oft zu Unreinheiten, Pickeln und
leichten Pickelmalen führt. Im Gegensatz dazu ist meine Nasenpartie dafür sehr trocken.
Insbesondere in den wärmeren Monaten versuche ich deshalb auf Foundations oder Puder zu
verzichten, um meine Haut nicht noch mehr zu verstopfen und zu strapazieren – weshalb es gerade
dann umso wichtiger ist, dass meine Skincare-Routine meine Haut reichhaltig versorgt.        
                                                                                    
Meine Morgenroutine beginnt zuerst mit dem Reinigen mit dem Bia Exfoliating Wash von Codex
Beauty. Dank der natürlichen Inhaltsstoffe ist der Cleanser sehr mild und nicht aggressiv, was vor
allem meine trockenen Partien begrüßen. Der fruchtig-frische Duft ist perfekt für den Start in den Tag. Danach trage ich gezielt an den unreinen Stellen das Hautserum Niacinamide 10 % + Zinc 1 %
von The Ordinary und klopfe es vorsichtig in die Haut ein. Während das Serum trocknet, mache ich
mir erst mal Kaffee, bevor es anschließend mit der Gesichtscreme von Studio Botanic weitergeht.
Daran gefällt mir besonders, dass die Creme nicht so schwer ist und nur sehr dezent riecht. Falls ich
mich doch für Foundation oder Puder entscheide, lassen die sich auch super über der Creme
auftragen, ohne dass es fettig wird oder sich schwer anfühlt.
Abends nutze ich dann zum Abschminken das Mizellen-Reinigungsgel von Acaraa und trage, falls
nötig, noch mal das Hautserum von The Ordinary auf.

Hautpflegeroutinen für
  • Empfindliche Haut
  • Pickel