Radiofrequenztherapie

Radiofrequenz Gesichtsbehandlung

Die Radiofrequenztherapie (auch u.a. als Thermallifting bekannt) ist eine Gesichtsbehandlung, die mittels eines Applikators elektromagnetische Wellen in tief liegende Hautschichten überträgt. Dadurch erhitzt sich das Gewebe erhitzt und die Kollagenfasern regenerieren. Des Weiteren stimulieren die Radiofrequenzwellen die Durchblutung sowie die Stoffwechselprozesse. So strafft und glättet sich die Haut von innen heraus. Diese Behandlung ist eine Alternative zum Facelifting und anderen plastischen Eingriffen.

Durch manipulieren der Temperatur während der Behandlung, können die Radio Frequenzen auf der Hautoberfläche Hitze erzeugen und somit Fett zu reduzieren. Die häufigsten Anwendungsbereiche der Radiofrequenztherapie derzeit ist die Behandlung schlaffer Haut, sowie der Faltenreduzierung und Verbesserung von Celluliten.

Die ersten Resultate sind nach etwa 10-14 Tagen sichtbar. Bis die Haut neues Kollagen gebildet hat vergehen 1-2 Monate bis die Haut praller und gestrafft wirkt. Die Anzahl der Behandlungen bestimmt dabei das Endresultat. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen sind regelmäßige Behandlungen (mindestens 5) im Abstand von 7-10 Tagen empfohlen. Anschließend kann die Behandlung zur Aufrechterhaltung des Ergebnisses alle 2-4 Monate wiederholt werden.

Nebeneffekte der Radiofrequenztherapie

Aufgrund der Strahlung von energiegeladenen Radio Frequenzen haben manche Patienten Ruhepausen während der Behandlung benötigt. Zudem bedarf die Therapie der größten Achtsamkeit bei der Durchführung, da bei falscher Anwendung Schäden auf der Haut entstehen können. Es gab auch Berichte von anderen Nebenwirkungen wie Fettnekrose und atrophische Narben, obwohl dies lediglich bei älteren Techniken aufgetreten ist.

Oftmals findet man zu der Radiofrequenztherapie auch lizenzierte Verfahren wie Radiage oder Thermage.

Die Radiofrequenztherapie kann sehr gut durch ein Mikroneedling, welches die Hautoberfläche glättet, ergänzt werden.

Die meist gestellten Fragen bei der Radiofrequenztherapie

Was ist eine Radiofrequenztherapie?

Die Radiofrequenztherapie wird zur Verbesserung und Straffung der Haut angewendet. Hierbei werden Radiofrequenzwellen mit einem Applikator in die tieferen Hautschichten übertragen. Dies aktiviert die Regeneration und Neubildung von Kollagenfasern, stimuliert die Stoffwechselprozesse und fördert die Durchblutung.

Welche Hautprobleme können mit der Radiofrequenztherapie behandelt werden?

Die Radiofrequenztherapie wird hauptsächlich im Bereich des Anti-Agings angewendet, aber auch bei Anzeichen von Couperose oder bei Pigmentstörungen wird die Therapie verwendet.

Wie oft sollte eine Radiofrequenztherapie durchgeführt werden?

Um das bestmögliche Ergebnis zu bekommen, werden mehrere Behandlungen in einem regelmäßigen Abstand von min. 7 Tagen empfohlen.

Welche Inhaltsstoffe beinhaltet eine Radiofrequenztherapie?

Die Radiofrequenztherapie wird mit individuell angepassten Wirkstoffen durchgeführt.

Wie wirkt eine Radiofrequenztherapie?

Die Radiofrequenzwellen erwärmen die Wassermoleküle der behandelten Hautschicht. Dadurch werden alte Kollagen- und Elastinfasern erneuert, aber es werden auch neue Fasern gebildet. Gewebefestigung ist somit ein sichtbares Resultat.

Was sind die Vorteile einer Radiofrequenztherapie?

Vorteile der Therapie:

  • besonders schonend
  • für alle Hauttypen geeignet
  • individuelle Anpassung
  • schmerzfrei

Wann kann mit sichtbaren Ergebnissen bei einer Radiofrequenztherapie gerechnet werden?

Die Ergebnisse werden nach und nach sichtbar.

Hat eine Radiofrequenztherapie Nebenwirkungen? Wenn ja, welche?

In der Regel gibt es keine Nebenwirkungen, aber unter Umständen kann direkt nach der Behandlung ein Hautausschlag entstehen, der aber nach circa 2/3 Stunden wieder weggeht.

Wann sollte eine Radiofrequenztherapie nicht durchgeführt werden?

Man sollte diese Therapie nicht anwenden, wenn man einen Herzschrittmacher hat oder schwanger ist. Außerdem sollte es nicht bei Entzündungen oder Hautinfektionen verwendet werden.

Wie teuer ist eine Radiofrequenztherapie?

Die Radiofrequenz kostet in der Regel 70€ pro Sitzung.

Radiofrequenztherapie Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.