Die Anti-Akne-Routine

Akne ist nicht nur ein Problem unserer Jugend-Jahren, sondern auch ein Problem, das Erwachsene betrifft. Dagegen hilft nur eine konsequente Anti-Akne-Routine.

ACNE_SKINCARE___Pinterest_Creatives

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn gerne bei Pinterest.

1. Reinigung

Schmutz, Öl und Make-up verstopfen die Poren. Aber auch die Bakterien auf deinen Schmink-Pinseln und das ständige Anfassen der Gesichtshaut fördert die Akne. Wichtig für deine Anti-Akne-Routine ist also, das Verwenden eines sanften Gesichtsreinigers. Damit entfernst du übersschüssiges Sebum, was für sehr fettige Haut von Bedeutung ist und wirst Schmutz, Make-up etc. los! Eine doppelte Reinigung anhand eines Öl-Reinigers gefolgt von einem wasserbasierenden Gesichtsreiniger ist doppelt sicher!

2. Peeling

Um die Verhornung der Haut zu lösen, solltest du ein Peeling verwenden. Dadurch kann das Sebum besser ausfließen, was das Formen von Akne verhindert. Außerdem kann ein chemisches Peeling zudem langsam deine Akne-Narben verschwinden. Dadurch ist ein chemisches Peeling ein Must-Have in deiner Anti-Akne-Routine!

3. Serum

Seren, die deine Haut gegen die Akne unterstützen, sind ein Muss! Zudem können diese Seren Akne, Pickel, Mitesser austrocknen, Poren lösen und verfeinern und den Sebum-Fluss vermindern. Ein großes Plus gibt es für Seren, die Aknemale aufhellen und die Wundheilung beschleunigen.

4. Pflege

Auch fettige und Akne-Haut benötigt Feuchtigkeit. Dadurch verhinderst du ein übermäßiges Nachfetten der Haut. Außerdem ist Feuchtigkeit essenziell für eine gesunde Hautbarriere, die Bakterien abwehren kann.

5. Spot-Treatments

Sind die Pickel und Unterlagerungen erstmal da, hilft da nur noch ein Spot-Treatment. Ein Spot-Treatment hilft gegen die Schwellung, Rötung und trocknet den Pickel aus.

6. Gesichtsmasken

Eine Gesichtsmaske sollte in deiner Anti-Akne-Routine vorhanden sein.Denn Gesichtsmasken wirken porentief, befreien deine Haut von überschüssigem Talg und pflegen sie gleichzeitig. 1-2 Mal in der Woche solltest du dir eine Gesichtsmaske gönnen. Inhaltsstoffe, die besonders wirksam bei Akne sind Tonerde, Heilerde, Aktivkohle,  Sulfur, Zink, Teebaumöl, AHA, BHA, Enzyme und Honig.

Welche Produkte gehören in deine Anti-Akne-Routine? Lasst es uns wissen!

MEHR ZUM THEMA

SHARE

Sophie Kulinski

Sophie Kulinski ist medizinische Kosmetologin und leitet seit 2006 ihr eigenes Kosmetikstudio in Bochum. Ihr Spezialgebiet ist die Korneotherapie, die Kosmetik und Dermatologie auf wissenschaftlicher Grundlage miteinander verbindet. Sophie ist seit Beginn ein fester Bestandteil von Beautyself und bereichert das Team mit ihrem fachspezifischen Wissen.

Ähnliche Artikel

Loading cart ...